Am 28.03.2019 fand in den heiligen Hallen des Gymnasiums St. Augustin die alljährliche Nacht der Talente statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler gaben auf der großen Bühne ihr strahlendes Talent preis – doch nicht nur das.

Wie jedes Jahr nahm das Gymnasium, oder eher zahlreiche die Schüler_innen an der Aktion „genial sozial“ teil. An diesem sogenannten Sozialen Tag arbeiten Jugendliche in Betrieben und sammeln mit ihrem Lohn Geld für gute Zwecke. 30 % des erwirtschafteten Geldes können die Schüler_innen an lokale Projekte spenden um diese zu unterstützen. Im letzten Jahr ergaben diese 30 % eine stolze Summe von 1600 €. Diese verteilten sie auf vier Projekte im Umkreis: die Tafel Grimma, das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig, das Christophorus Büro Grimma und an uns, das Crossover Festival Grimma.

Wir freuen uns sehr über diese großzügige Unterstützung mit dem fetten 400 € Check und den damit verbundenen Rückenhalt unter den Jugendlichen!

Auf ein gelungenes Festival 2019

Ihr habt auch Lust zu spenden und somit ein kostenloses Festival für alle zu ermöglichen?
Dann klickt hier oder schaut auf unser patreon Seite vorbei!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.